Festkörperbatterie - Speichertechnologie der Zukunft

Der stetig zunehmende Bedarf an leistungsfähigen Energiespeichern treibt die Fortentwicklung bekannter Speichertechnologien voran. Insbesondere im Hinblick auf die zukünftigen Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität gilt es innovative Speicherlösungen zu entwickeln, die höhere Speicherkapazitäten, längere Haltbarkeit und steigenden Sicherheitsanforderungen ermöglichen.

Die TUMint·Energy Research ist eine interdisziplinäre und anwendungsorientierte Forschungseinrichtung am Forschungscampus Garching. Wir arbeiten in einem internationalen Team an der Forschung und Entwicklung von Festkörperbatterien - der nächsten Generation der Speichertechnologie

Lernen Sie uns kennen:

Motivation

Wir wollen einen Beitrag zu Mobilitätslösungen der Zukunft leisten und die Aktivitäten im Bereich der Festkörperbatterieforschung am Campus Garching bündeln. Dazu arbeiten wir anwendungsorientiert gemeinsam mit Partnern aus der Industrie an der Entwicklung zukünftiger Batterietechnologien. 

Forschungsaktivitäten

An der TUMint·Energy Research forschen wir in den unterschiedlichen Forschungsbereichen im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsansatz. In unserer Forschung bilden wir den gesamten Entwicklungsprozess der Batterieproduktion ab: Von der Entwicklung  innovativer Materialien, über Zell-Design bis zur Konzeption industriebezogener Produktionsprozesse.

Geschichte

Wer wir sind? Die TUMint·Energy Research wurde auf Inititative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Technischen Universität München  gegründet. Wir sind eine junge Forschungseinrichtung am Forschungscampus Garching. 

Kontakt

TUMint·Energy Research GmbH
Lichtenbergstr. 8
 85748 Garching bei München

Mail: info@tumint-energy.de
Tel:   (+49) 089 -  289 - 13647